Besættelsesmuseet i Århus 1940-45

Aarhus armbindet

Hjem
Ausstellung

Daglig leder
Søren Tange Rasmussen
Museumsinspektør
Tlf.
4185 0874
str@dengamleby.dk

Mød Besættelsesmuseet på Facebook
Museet på Facebook

      

Vagtplan

Indsamling
Indlevering
af
effekter
.

4.maj lys
 

Museum der deutschen Besatzung in Århus 1940-45

 

Das Museum sieht seine Aufgabe darin, die Zeit der deutschen Besatzung in den Jahren 1940-1945 in Århus und Umgebung zu dokumentieren und darüber zu informieren.

 

Das Museum illustriert sowohl friedliche als auch dramatische Ereignisse in Århus während der deutschen Besatzungszeit. Dazu gehören der Alltag während der Besatzungszeit, Einschränkungen, Humor, deutsche Militärausrüstung, Propaganda der Alliierten, der Deutschen und der Dänen sowie der Nazi-Terror gegen die Zivilbevölkerung. Des Weiteren die Luftangriffe der Alliierten auf Århus, Abwürfe von Waffen für die Århuser Widerstandsbewegung und schließlich die Arbeit und die Ausrüstung der Widerstandsbewegung.

 

    

Ausgestellt werden Originalstücke, Dokumente, Fotos sowie Tafeln und Tableaus.

 

Das Museum wird in freiwilliger Arbeit geführt. Die einzigen Einnahmen stammen aus dem Kartenverkauf an Besucher, aus einzelnen Fonds sowie aus Spenden von Privatpersonen, die Verbindungen zum Museum oder zur Widerstandsbewegung haben oder hatten.

 

Das Museum ist nicht sehr groß, doch ein Besuch kann durchaus mehrere Stunden in Anspruch nehmen, wenn man die zahlreichen Ausstellungsstücke gründlich betrachten will.

 

Öffnungszeiten des Museums:

Normales öffnungszeiten:
Dienstag von 11.00 bis 16.00 Uhr
Samstag bis Sonntag von 11.00 bis 16.00 Uhr 

In den Monaten Juni, Juli und August das Museum von Dienstag bis Sonntag von 11 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.


An Tagen, an denen Kreuzfahrtschiffe anlegen, von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet

Eintritt:

Erwachsende: 30,00 DKK 6,00 USD 4,00 EUR
Rentner: 20,00 DKK 4,00 USD 3,00 EUR
Studenten**: 20,00 DKK 4,00 USD 3,00 EUR
** Nur mit gültig Studentenkarten

KINDER UNTER 18 FREI

Führungen für Schulen und andere Bildungseinrichtungen nach Vereinbarung. Der Eintritt für Teilnehmer solcher Führungen ist frei.

 

Das Museum kann während der Öffnungszeiten telefonisch kontaktiert werden. 

Hier finden Sie uns:            

Mathilde Fibigers Have 2

8000  Århus C.

 

Telefon:
+45 86 18 42 77
Fax:
+45 86 18 42 83

 

    

 

 

Besættelsesmuseet i Århus. Mathilde Fibigers Have 2  8000  Århus C. tlf. 8618 4277 fax 8618 4283
Museet er en afdeling af Den Gamle By.

Webmaster: Sitemaster@Besaettelsesmuseet.dk         E-mail: Besmus@Besaettelsesmuseet.dk
Copyright © 2001-2015 Besættelsesmuseet i Århus 1940-45   
Sidst opdateret:  maj 31, 2017